24. Juli 2020
von Synagon
Keine Kommentare

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Krankschreibung per Video erlaubt

Der Gemeinsame Bundesausschuss (kurz G-BA) hat weitere Möglichkeiten zum Einzug der Digitalisierung in Arztpraxen auf den Weg gebracht und beschlossen, dass Ärzte Patienten über Videosprechstunden krankschreiben können. Schon während der Corona-Pandemie konnten Patienten sich unter bestimmten Voraussetzungen telefonisch krankschreiben lassen … Weiterlesen

24. März 2020
von Synagon
Keine Kommentare

Der digitale Besuch beim Arzt in Zeiten der Coronakrise: Videosprechstunden

Aufgrund der aktuellen Ereignisse und Maßnahmen rund um Corona soll der persönliche Kontakt soweit wie möglich eingeschränkt werden. Diese gilt insbesondere für “System-relevante” Personen wie z. B. Ärzte. Aber welche Formen des Kontakts zwischen Patienten und Arzt sind sinnvoll? Eine … Weiterlesen

31. Oktober 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Erfahrungen für die Lösung komplexer Herausforderungen

Der Verband der Krankenhausdirektoren (VKD) veröffentlicht seine „PraxisBerichte 2019“ mit den Themenschwerpunkten „Kampf ums Personal“ und „Patientensicherheit“. Im Themenschwerpunkt Personal nimmt der VKD die komplexe Herausforderung der „hausgemachten“ aber auch gesundheitspolitischen Gründe des Fachkräftemangels auf. Der VKD stellt heraus, dass … Weiterlesen

24. September 2019
von Synagon
Keine Kommentare

KI wird ein Medizinprodukt 

Die KI-basierte Software von Siemens Healthineers erhält für Europa die CE-Kennung und wird zum Medizinprodukt zugelassen. Medizinprodukte dürfen nur in Verkehr gebracht werden, wenn die Produkte grundlegende Anforderungen der jeweiligen Richtlinie erfüllen und das vorgeschriebene Konformitätsbewertungsverfahren durchgeführt wurde. Diese Hürde … Weiterlesen

20. September 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Ungeschützte Daten von Patienten offen im Netz

Erneut stand aufgrund von mangelndem Schutz von Patientendaten die Gesundheitsbranche in der Presse: Radiologische Bilder, verknüpft mit Patienteninformationen, wurden in mehreren Einrichtungen weltweit im lokalen PACS (Picture Archiving and Communication System)gespeichert und waren ungeschützt über das Internet abrufbar. Nach Recherchen … Weiterlesen

28. August 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Durch die elektronische Patientenakte zum papierlosem Uniklinikum

Mit dem „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG) will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Tür für die Digitalisierung und Innovation im Gesundheitswesen weiter öffnen (Quelle: Synagon GmbH). Gestärkt wird damit die Realisierung der elektronischen Patientenakte … Weiterlesen

12. Juli 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant zur Digitalisierung im Gesundheitswesen ein eigenes Gesetz – das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG). Das Bundeskabinett hat den Entwurf vom Bundesgesundheitsminister bereits beschlossen. Was ändert sich? Anspruch auf digitale … Weiterlesen

2. Mai 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Amazon Alexa: Gesundheitsdaten von zu Hause managen

Amazon steigt immer weiter in die Gesundheitsbranche ein und investiert Geld, Patente und Technologien. In 2018 kaufte Amazon bereits die amerikanischen Online-Apotheke PillPack (Quelle: Externer Link) und setzt damit einen Fuß in den Medikamentenhandel. In die elektronischen Gesundheitsdienste will Amazon … Weiterlesen

26. März 2019
von Synagon
Keine Kommentare

Digitale Transformation der Gesundheitswirtschaft 

Chancen und Herausforderungen in disruptiven Zeiten  Das von Pierre-Michael Meier, Josef Düllings, Andreas G. Henkel und Gunther Nolte herausgegebenen Buch beschreibt in Beiträgen von mehr als 40 Autoren aktuelle Herausforderungen und Ziele bei der digitalen Transformation der Gesundheitswirtschaft. Ganz konkret … Weiterlesen