26. September 2022
von Synagon
Keine Kommentare

Referentenentwurf eines Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) veröffentlicht den den Referentenentwurf eines Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes (KHPflEG). Der Gesetzentwurf , der jetzt dem Bundesrat vorliegt (Externer Link zum Gesetzesentwurf) hat neben der Pflegepersonalregelung noch eine Reihe weiterer interessanter Neuerungen im Gepäck:  Erhebung hinsichtlich des digitalen … Weiterlesen

22. Juli 2022
von Synagon
Keine Kommentare

Telematikinfrastruktur: Arztpraxen erhalten für den Austausch der Konnektoren eine Pauschale

Mitte März 2022 wurde bekannt, dass die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (Gematik) alle 130.000 Konnektoren in den niedergelassenen Arztpraxen austauschen will. „Um die Kontinuität des Betriebes auch beim Übergang zur TI 2.0 abzusichern und aufwendige Zwischenlösungen zu vermeiden, … Weiterlesen

21. März 2022
von Synagon
Keine Kommentare

Digitalisierung in der Beratung: Virtuelles Krankenhaus startet in NRW

Wie die Digitalisierung Spitzenmedizin landesweit zur Verfügung stellen kann, zeigt das Virtuelle Krankenhaus Nordrhein-Westfalen (VKH): Virtuell können ab sofort Krankenhäuser und Arztpraxen in Nordrhein-Westfalen über das Virtuelle Krankenhaus auf die Expertise des Fachbereichs „therapierefraktäre Herzinsuffizienz“ (behandlungsresistente Herzschwäche) vom Herz- und … Weiterlesen

3. Februar 2022
von Synagon
Keine Kommentare

Wie missverstandenes Vergaberecht IT-Projekte ausschreibungspflichtiger Krankenhäuser behindert – und eine Lösung dafür

In diesem in c’t 4/2022 auf S. 170 erschienen Artikel [Externer Link] stellt der Autor Jan Mahn Gründe dar, warum es bei staatlichen IT-Projekte aufgrund eines missverstandenen Vergaberechts häufig zu im Ergebnis weniger optimalen Vergaben kommt. So sei die Wahl … Weiterlesen

2. Februar 2022
von Synagon
Keine Kommentare

„Ändere dein Passwort“-Tag? Besser: „Aktiviere 2FA“!

Unter diesem Titel findet sich auf heise.de [Externer Link] ein lesenswerter, kurzer Artikel – besser noch Plädoyer – zur Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Unbestreitbar ist der Sicherheitsgewinn durch 2FA, in der klinischen Praxis haben sich viele IT-Abteilung aber aus einem … Weiterlesen

24. Januar 2022
von Synagon
Keine Kommentare

IT-Sicherheit in Krankenhäusern

Seit dem 1. Januar 2022 sind Krankenhäuser nach dem §75c SGB V „IT-Sicherheit in Krankenhäusern“ verpflichtet, nach dem Stand der Technik angemessene organisatorische und technische Vorkehrungen der IT-Sicherheit zu treffen. Ziel ist die Vermeidung von Störungen der Verfügbarkeit, Integrität und … Weiterlesen

25. Oktober 2021
von Synagon
Keine Kommentare

IOP-Governance-Verordnung tritt in Kraft

Die Gesundheits-IT-Interoperabilitäts-Governance-Verordnung (IOP-Governance-Verordnung – GIGV) vom 7. Oktober 2021 tritt in Kraft. Die Verordnung soll gewährleisten, dass die Herstellung von Interoperabilität im Gesundheitswesen ganzheitlich fortgeführt wird. „Zweck dieser Verordnung ist es, durch die Errichtung einer Koordinierungsstelle die Voraussetzung für die Förderung … Weiterlesen