Entscheider-Werkstatt: Erfolgsfaktor Interaktion von individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten

| Keine Kommentare

Die Entscheider-Werkstatt lud mit dem St. Vincent Krankenhaus am 21. Und 22. Oktober zu dem Thema „Erfolgsfaktoren Interaktion von individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten“ ein. Der Einladung folgten 60 TeilnehmerInnen in Präsenz und 60 im digitalen Livestream. Nach dem bekannten und erfolgreichen Konzept der Entscheider-Werkstatt erarbeiten die Teilnehmer, aufgeteilt in zwei Gruppen, die verschiedenen Aufgabenbereiche:

  1. Strategische Konzepte und Vorentscheidungen für Interaktion von institutionellen Patientenakten und individuellen Gesundheitsakten
  2. Kritische Erfolgsparameter wie überarbeitete intra- und interorganisatorische Geschäftsprozesse, Erarbeitung von Geschäftsmodellen mit den Kostenträgern, Maßnahmen der Operationalisierung abgeschlossen?
  3. Zu klärende Rahmenparameter wie interoperable Infrastrukturen, Rechts- und Revisionssicherheit, Vollständigkeit, Nachweisbarkeit, etc.
  4. Realisierung von Voraussetzungen, Finanzierung, Stufenplan, interoperable Software Plattform, Patientenrechtegesetz, etc.

Prof. Dr. Gregor Hülskenund und Dr. Andreas Zimolong moderierten dabei die Themen 3 und 4. Der Vortrag ist als Video aufgezeichnet und ist auf dem YouTube-Kanal der Entscheiderfabrik veröffentlicht: Videolink [Externer Link auf YouTube]

Ergebnisse der Gruppenarbeit

Die Ergebnisse der Gruppenarbeit sind auf der Internetseite der Entscheiderfabrik abzurufen:

  • Gruppe S. Große, Bereichsleiter IT, St. Vincenz und Dr. Pierre-Michael Meier, IuiG-Initiativ-Rat, Stv. Sprecher (Externer Link)
  • Gruppe Prof. Dr. G. Hülsken, Geschäftsführer, AHIME Academy und A. Zimolong, IuiG-Initiativ-Rat Mitglied und Geschäftsführer, Synagon (Externer Link)

Weitere Informationen

Link auf den offiziellen Artikel
Link Internetseite Entscheiderfabrik

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zeit zur Eingabe abgelaufen. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Versuchen Sie es bitte noch einmal.