19. Februar 2020
von Synagon
Keine Kommentare

Innovativ durch Forschung – Forschungsprojekt MoVE

MoVE – Am 1. Oktober 2017 startete bei Synagon mit dem durch das BMBF geförderten Forschungsprojekt „Modular Validation Environment for Medical Device Networks“ (kurz MoVE) ein Anschlussvorhaben an OR.NET. Das Ziel des Projektes: die Entwicklung eines technisch-methodischen Ansatzes, welcher das … Weiterlesen

24. August 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Vernetzung von Medizintechnik und IT – Jetzt!

Der elektronische Datenaustausch der IT mit medizinischen Geräten kann klinische Prozesse optimieren. Wie funktioniert eine erfolgreiche Integration? Mit der Etablierung der elektronischen Auftrags- und Befundkommunikation gibt es nicht mehr die organisatorischen Hindernisse, welche papierbasierte Informationsflüsse bisher erforderlich gemacht haben. Und … Weiterlesen

14. April 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik

Im Gesundheitswesen findet seit geraumer Zeit ein Paradigmenwechsel weg von Insellösungen hin zu standardisierten, vernetzten Lösungen statt. Im Bereich der Medizin gibt es heutzutage den Wunsch nach einer immer stärkeren Vernetzung, besseren Integration und Kommunikation der eingesetzten Geräte und Komponenten. … Weiterlesen

3. Januar 2016
von Synagon
Keine Kommentare

Weißbuch „Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik“ erschienen

Auf den Seiten des Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) ist das Weißbuch „Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik“ erschienen. Nach dem Mitte 2014 erschienen Weißbuch „Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik“ (wir berichteten) ist dies das zweite vom VDE herausgegebene Weißbuch, welches die Arbeiten der verschiedenen Autoren im Forschungsprojekt OR.NET zusammenfasst. In diesem durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt wurden durch das breit aufgestellte Konsortium aus Firmen, Klinikern und F&E-Einrichtungen von Beginn des Projekts an alle erforderlichen Betrachtungen bezüglich Risikoanalyse, Sicherheit, Interoperabilität der ausgetauschten Daten und der entwickelten IT-Infrastruktur durchgeführt und in die Standardisierung überführt. Weiterlesen

13. Januar 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik

Auf Grund der immer stärker werdenden Vielfalt von softwaregesteuerten Medizinprodukten erarbeitet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Leuchtturmprojekt OR.NET Mechanismen und Lösungen für eine sichere, dynamische und interoperable Integration von Medizingeräten untereinander, und mit angrenzenden medizinischen IT-Systemen. … Weiterlesen

12. Januar 2015
von Synagon
Keine Kommentare

Das vernetzte Krankenhaus – Ein Interview mit Dr. Zimolong

Für seinen Artikel in dem Technologie Magazin „VDE Dialog“ sprach Philipp Grätzel von Grätz mit einigen Experten des Projekts OR.NET zum Thema Vernetzung computergesteuerter Medizingeräte im OP und anderen Bereichen des Krankenhauses. Neben seinen Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt konnte Dr. Andreas … Weiterlesen

3. April 2013
von Synagon
Keine Kommentare

OR.net: Abschied von Insellösungen

In dem Projekt werden standardisierte Lösungen für eine sichere und dynamische Vernetzung von Medizingeräten und IT-Systemen im Operationssaal und in der Klinik erarbeitet.

Die Forderung nach einer umfassenden Vernetzung in der Medizin wird zunehmend stärker. Dies erfordert die Integration und Kommunikation der eingesetzten Geräte und Systeme. Medizingeräte sollen intraoperativ mitein ander kommunizieren können und mit angrenzenden IT-Systemen, wie einem Krankenhausinformationssystem (KIS) oder einem PACS (Picture Archiving and Communication System), integriert werden. Daraus ergeben sich zahlreiche Herausforderungen. Weiterlesen