ENTSCHEIDERFABRIK – Die IT-Schlüssel-Themen 2015 stehen fest

| Keine Kommentare

EntscheiderfabrikEine Vielzahl an Teilnehmern aus Krankenhaus-, Wissenschafts- und Pressevertretern wählten im Rahmen der Auftaktveranstaltung der ENTSCHEIDERFABRIK die 5 Schlüssel-Themen für das Jahr 2015. Zwölf Finalisten traten in diesem Wettkampf, der im renommierten Industrie-Club in Düsseldorf  stattfand, an und präsentierten in einem jeweils 20-minütigen Vortrag ihr IT-/MT-Projekt.

Am Ende entschied sich das Publikum für die folgenden Themen:

  • „Elektronisches Anordnen mit Anordnungssets: Qualität sichern, Ärzte zeitlich entlasten, Über- und Fehldiagnostik- und Therapie reduzieren“
    Industrie: L. Zwack, Product Director, M. Boecker, Product Manager DACH, ELSEVIER
  • „Wege aus dem Chaos – Bereichsübergreifende Prozessoptimierung am Beispiel Notfallambulanz“
    Industrie: S. Essmeyer, Vorstand, uhb consulting
    Klinik: Dr. R. Stöhr, Ärztlicher Leiter der Notaufnahme, Ev. Diakonissenkrankenhaus, Leipzig
  • „IT hilft: „Medizinisches Wissen – nie da, wenn ich es brauche?“
    Industrie: T. Pettinger, Senior Berater, Thieme Compliance
    Klinik: Dr. T. Ramolla, Leitung OP-Management und T. Kleemann, Leiter IT, Klinikum Ingolstadt
  • „eMedikation in der Routine dokumentiert – Medikationsplan IHE-konform gespeichert und überall verfügbar – Referenzimplementierung mit ID MEDICS“
    Industrie: M. Neumann, Mitglied der Geschäftsleitung, ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen
    Klink: Dr. M. Specht, Bereichsleitung klinische Applikationen, Universitätsklinikum, Jena
  • „Inhaltliche Vollständigkeit und Nachweisfähigkeit digitaler Patientenakten – Entwicklung und Erprobung einer qualifizierten Prüfsystematik“
    Industrie: S. Müller-Mielitz, Business Development, DMI und das Unternehmen OptimalSystems
    Klinik: M. Overath, Leiter DICT, Universitätsklinikum der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt
    Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Paul Schmücker, Institut für Medizinische Informatik, Hochschule Mannheim und J. Bosk, Geschäftsführer, CCESigG e.V

Unter dem bekannten Motto „Unternehmenserfolg durch optimalen IT-Einsatz“ werden diese Themen im Sommer Camp der Entscheiderfabrik vom 08.-09.06.2015 bearbeitet und diskutiert. Herr Dr. Zimolong, Geschäftsführer der Synagon GmbH, wird in diesem Jahr das Thema – „eMedikation in der Routine dokumentiert – Medikationsplan IHE-konform gespeichert und überall verfügbar – Referenzimplementierung mit ID MEDICS“ – betreuen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zeit zur Eingabe abgelaufen. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Versuchen Sie es bitte noch einmal.