Entscheiderfabrik: Abschlusspräsentation der IT-Schlüssel-Themen aus 2015 und Wahl der neuen Themen

| Keine Kommentare

EntscheidereventMit dem diesjährigen Entscheider-Event vom 10. bis 11.02.2016 wurde der 10. Projekte-Zyklus gestartet. Zunächst aber stand der erste Tag ganz unter dem Zeichen der Präsentation der Ergebnisse des letztjährigen Zyklus sowie der Ehrung der Teilnehmer. Die Präsentation der Ergebnisse eröffnete Dr. Zimolong mit dem Thema eMedikation in der Routine dokumentiert – Medikationsplan IHE-konform gespeichert und überall verfügbar – Referenzimplementierung mit ID MEDICS, welches in der Projektgruppe um die Universitätskliniken Jena und Aachen sowie die Industriepartner ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen und März Internetwork Services ausgearbeitet worden ist. Inhaltlich ging es dabei um das Einlesen des (zukünftigen) bundeseinheitlichen Medikationsplans, dessen Verspeicherung in einer IHE-Infrastruktur, sowie der inhaltlichen Ergänzung um die während des klinischen Medikationsprozesses gesammelten und notwendigen Daten. Nach Entlassung des Patienten können die Medikationsdaten wieder in Form eines Medikationsplans ausgegeben oder in einer einrichtungsübergreifenden elektronischen Akte abgelegt werden.

Das Team von Dr. Zimolong erhielt für seine Arbeit sehr gutes Feedback von den Sitzungsvorsitzenden Peter Löbus (stellv. Vorsitzender LFK Gesundheitswirtschaft und Stabsstellenleiter alternative Versorgung der AOK Sachsen-Anhalt), Hubertus Jaeger (Unternehmens-/Klinikführer 2014 und Geschäftsführer Ev. Kliniken edia.con) sowie Alois Steidel (Vorstandsvorsitzender der K|M|S Vertrieb und Services AG).

Am zweiten Tag des Entscheider-Events wurden die 12 Themen-Vorschläge der Finalisten für den Projekte-Zyklus 2016 vorgestellt und aus diesen 5 Themen für die Bearbeitung im laufenden Jahr von den Vertretern der Kliniken, Presse und Wissenschaft gewählt. Die 5 IT-Schlüssel-Themen finden sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zeit zur Eingabe abgelaufen. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Versuchen Sie es bitte noch einmal.