„Digital jetzt“ – Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

| Keine Kommentare

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit der Förderungsrichtlinie „Digital jetzt“ kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Investitionen in digitale Technologien und in die Qualifizierung der Mitarbeiter. Das BMWi unterstützt damit Unternehmen, welche in die Digitalisierung einsteigen oder diese ausbauen wollen. Ziel des BMWi ist die Förderung der wirtschaftlichen Chancen durch Digitalisierung. Denn digitale Technologien ermöglichen neue Geschäftsmodelle, optimierte und intelligente Arbeits- und Produktionsprozesse und eine bessere Vernetzung im Unternehmen sowie zu Kunden und Kooperationspartnern wie auch Lieferanten. Damit die neuen Technologien ausgebaut und angewandt werden können, sind qualifizierte Mitarbeiter mit ein entscheidender Faktor, weshalb auch deren Qualifizierung durch das BMWi gefördert wird. Mit dem Förderungsprogramm „Digital jetzt“ unterstützt das BMWi beide Aspekte: Investition in digitale Technologien sowie die Qualifizierung der Mitarbeiter.

Höhe der Förderung

Die Förderung ist als Zuschuss vorgesehen und beträgt mindestens 40% der förderungsfähigen Kosten. Die anteilige Höhe des Zuschusses richtet sich nach Größe des Unternehmens, Unternehmenssitz und Gegenstand des Projekts: So gibt es Bonusprozentpunkte, wenn zum Beispiel ein Unternehmen aus einer strukturschwachen Region kommt oder ein Investitionsvorhaben in die eigene IT-Sicherheit und Datenschutz fördern lassen möchte. Die maximale Fördersumme für Unternehmen kann bis zu 50.000 Euro betragen.

Voraussetzungen

Alle in Deutschland niedergelassene Unternehmen aus allen Branchen mit einer Unternehmensgröße von 3 bis 499 Beschäftigten können die Förderung beantragen. Die Förderung muss auf ein Digitalisierungsvorhaben verweisen und kann über das Antragsstellungstool, welches im August freigeschaltet wird, bis einschließlich 2023 beantragt werden. Zu beachten ist, dass das Vorhaben zum Zeitpunkt der Förderbewilligung noch nicht begonnen haben darf.

Weitere Details rund um die neue Initiative für die die Digitalisierung des Mittelstands mit dem Förderungsprogramm „Digital jetzt“ erhalten Sie auf der Internetseite vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Gerne unterstützen wir Sie auch in Ihrem Vorhaben und stehen Ihnen selbstverständlich auch bei einer Umsetzungsberatung zur Verfügung.

Quelle:
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html
https://gemeinsam-digital.de/digital-jetzt-foerderung/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Zeit zur Eingabe abgelaufen. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Bitte ergänzen Sie das CAPTCHA. Versuchen Sie es bitte noch einmal.